Unsere Schutzmassnahmen richten sich nach den COVID-19-Verordnungen von Bund und Kanton. Bitte beachten Sie, dass bei uns die 3G-Regel gilt. Das heisst, Personen ab 16 Jahren ist der Zutritt nur noch gegen Vorlage des COVID-Zertifikats gestattet. 

Natur erleben - für alle Altersstufen

Im direkten Kontakt zur Natur verstehen die Kinder die ökologischen Zusammenhänge leichter. In den Workshops und Führungen greifen wir Themen zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt auf, welche die Unterrichtseinheiten ergänzen können. In Absprache gestalten wir auch Projekttage oder -wochen und naturkundliche Angebote, die über einen längeren Zeitraum laufen. Schulklassen sind auf Anmeldung von Dienstag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr willkommen.

Naturerlebnis in der Naturstation Silberweide

Auf einem spielerischen Rundgang lernen die Kinder die Natur mit allen Sinnen kennen. Je nach Jahreszeit können unterschiedliche Tiere wie Frösche, Störche oder Zauneidechsen beobachtet werden.

Kindergarten

Dauer Ca. 60 Minuten
Kosten 100.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit ganzjährig
Weitere Infos Organisatorisches

Primar- und Oberstufe

Dauer 60 bis 90 Minuten
Kosten 150.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit ganzjährig
Weitere Infos Organisatorisches

Draussen unterrichten - Spezialangebot bis Ende März

Möchten Sie als Lehrperson mehr Zeit mit Ihrer Klasse im Freien verbringen statt im Klassenzimmer? Buchen Sie einen Workshop für Ihre Klasse und nutzen Sie anschliessend die ganze Anlage der Naturstation exklusiv. Dieses Angebot gilt bis Mitte März 2022.

In unserem Angebot inbegriffen sind:
- Anlage zur exklusiven Nutzung von 9 bis 16 Uhr
- 2-2.5 Stunden Workshop geleitet durch unser Team (verschiedene Themen möglich)
- Feuerstelle (Holz, Grill und Grillzange vorhanden)
- Von Regen geschützte Arbeits- und Pausenplätze
- Punsch/Tee
- Unterstützung bei der Planung von zusätzlichen Aktivitäten auf der Anlage

Kindergarten und Primarschule

Kosten 250.- Franken/Klasse
Buchbar November bis März
Weitere Infos Organisatorisches

Vier Workshops im Jahresverlauf

Abgestimmt auf die Jahreszeit beschäftigen wir uns in den Workshops mit den einheimischen Tieren, die ihren Lebensraum in der Naturstation haben. Da werden u.a. Teichlebewesen unter die Lupe genommen, Biber- und andere Frassspuren entdeckt, Insekten und Spinnen beobachtet und Überlebensstrategien von Igel, Zauneidechse und Eichhörnchen verglichen. Die Workshops laden ein zum Experimentieren, Erforschen, Entdecken und Begreifen.

Lernort ist die Naturstation Silberweide, welche viermal jährlich von der Klasse besucht wird. Die Workshops werden stufengerecht angepasst.

Kindergarten

Dauer pro Workshop  1 bis 1.5 Stunden
Kosten  500.- Franken/Klasse für vier Workshops
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit Herbst, Winter, Frühling, Sommer
Weitere Infos Organisatorisches

Primarschule

Dauer pro Workshop 2 bis 2.5 Stunden
Kosten 800.- Franken/Klasse für vier Workshops
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit Herbst, Winter, Frühling, Sommer
Weitere Infos Organisatorisches

Workshop: Dickes Fell oder langer Schlaf?

Wer sammelt emsig Vorräte, wer verzieht sich in den Süden und wer trotzt der kalten Jahreszeit? Die Tierwelt ist sehr erfinderisch was die Anpassung an kalte Temperaturen betrifft.

Kindergarten

Dauer 1 bis 1.5 Stunden
Kosten 150.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit Winter
Weitere Infos Organisatorisches

Primarschule

Dauer 2 bis 2.5 Stunden
Kosten 250.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit Winter
Weitere Infos Organisatorisches

Workshop: Biber - Der heimliche Holzfäller

Im Bach neben der Silberweide lebt eine Biberfamilie. Auf einem Spaziergang gehen wir auf Spurensuche und lernen anhand verschiedener Objekte viel Interessantes über das scheue Tier.

Kindergarten

Dauer 1 bis 1.5 Stunden
Kosten 150.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit ganzjährig buchbar
Weitere Infos Organisatorisches

Primarschule

Dauer 2 bis 2.5 Stunden
Kosten 250.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit ganzjährig buchbar
Weitere Infos Organisatorisches

 

Workshop: Trickkiste Natur

Die Sinne werden geschärft und wichtige Tricks für einen spannenden Aufenthalt in der Natur gelernt.  Wie macht man Feuer ohne Streichhölzer oder welches Kraut kann man bedenkenlos essen?

Primarschule

Dauer 2 bis 2.5 Stunden
Kosten 250.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit ganzjährig buchbar
Weitere Infos Organisatorisches

Naturstation Silberweide selbstständig entdecken

Lehrpersonen können die Infrastruktur der Silberweide auch für selbstständige Entdeckungstouren und Themenreisen nutzen. Eine vorgängige Anmeldung ist zwingend.

Kosten Eintritt in die Naturstation; minus 10% Ermässigung ab 10 Personen
Jahreszeit ganzjährig möglich
Weitere Infos Organisatorisches

Wir haben einen Foto-OL zum Erlebnispfad ausgearbeitet. Sie können diesen gerne herunterladen und für den selbstständigen Besuch in der Naturstation nutzen.

Foto-OL Stufe 1
Foto-OL Stufe 2
Arbeitsblatt Beobachtungen Amphibien
Arbeitsblatt Beobachtungen Vögel

Naturschutz und fremde Arten

Warum schützen wir die Natur und wie funktioniert Naturschutz? Warum bringen eingewanderte, gebietsfremde Tier- oder Pflanzenarten unser Ökosystem aus dem Gleichgewicht und bedrohen die biologische Vielfalt?

Für Oberstufe, Gymnasium

Dauer 90 Minuten
Kosten 150.- Franken
(inkl. Eintritt in die Naturstation)
Treffpunkt Naturstation Silberweide
Jahreszeit ganzjährig möglich
Weitere Infos Organisatorisches

Entdeckungsreise rund um die Naturstation Silberweide

Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungstour Richtung See. Wir gehen Spuren nach und erfahren mehr über Tiere, die um die Silberweide leben.

Kindergarten

Dauer Ca. 60 Minuten
Kosten 100.- Franken/Klasse
Jahreszeit ganzjährig
Weitere Infos Organisatorisches

Primar- und Oberstufe

Dauer 60 bis 90 Minuten
Kosten 150.- Franken/Klasse
Jahreszeit ganzjährig
Weitere Infos Organisatorisches

Workshop: Alle Vöglein sind schon da

Die Kinder gehen in der Naturstation auf Entdeckungsreise. Sie lernen das genaue Beobachten und Erkennen der einzelnen Vögel und erfahren, welche Lebensräume diese bewohnen.

Kindergarten

Dauer 1 bis 1.5 Stunden
Kosten 150.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit ganzjährig buchbar
Weitere Infos Organisatorisches

Primarschule

Dauer 2 bis 2.5 Stunden
Kosten 250.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit ganzjährig buchbar
Weitere Infos Organisatorisches

 

Für Lehrpersonen: Schulbesuche vorbereiten

Für Lehrpersonen bieten wir regelmässig kostenlose Informationsveranstaltungen in der Naturstation an. So können sie sich optimal auf einen Besuch mit der Klasse vorbereiten. Die Veranstaltungen finden nach Bedarf statt und sind kostenlos. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie an der nächsten Veranstaltung teilnehmen möchten.

Dauer ca. 45 Minuten
Kosten kostenlos
Teilnehmer max. 25 Personen
Jahreszeit ganzjährig möglich
Weitere Infos Organisatorisches

Ranger Schulbesuche

Drei Lektionen werden von einer Fachperson gehalten und sind mehr als Umweltunterricht. Die Klasse erhält einen Einblick in die Bedeutung des Greifensee- bzw. Pfäffikersee-Schutzgebietes und in den Ranger-Alltag. Sie kann das Gelernte direkt in Bezug zum eigenen Alltag setzen. Ein schweizweit einmaliges Angebot!

Primarschule (3./4. Klasse)

Dauer 3 Lektionen
Kosten für Gemeinden am Greifensee kostenlos, für Gemeinden am Pfäffikersee 140.- Franken, für andere Gemeinden nach Absprache.
Jahreszeit ganzjährig möglich
Weitere Infos Organisatorisches

Workshop: Pflanzenfarben

Gemeinsam stellen wir Farben aus Naturmaterialien her. Mit den gewonnenen Farben wird gemalt und Fäden für Freundschaftsbänder gefärbt.

Primarschule ab 3. Klasse

Dauer 2.5 - 3 Stunden
Kosten 250.- Franken/Klasse
(Eintritt in die Naturstation inkl.)
Jahreszeit März bis Oktober
Weitere Infos Organisatorisches