Eine Zusammenstellung unseres Angebots finden Sie hier: Veranstaltungen Januar bis Juni 2018 - Naturerlebnisse am See

Veranstaltungen

Saisonstart

Die Naturstation eröffnet die Saison mit einer neu inszenierten Ausstellung zum Thema "Tiere in der Nacht".

Die Anlage, die Ausstellung und das Bistro sind bis Ende Oktober jeweils am Mittwoch und Freitag bis Sonntag von 10 - 18 Uhr offen.

Datum: 30. März 2018
Zeit: 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Naturstation Silberweide

Ranger-Lügentour

Fliegende Fische, fleischfressende Pflanzen, Biber, die Fischer fressen, Ameisen, die Raupen füttern - Lüge oder Wahrheit? Unglaubliche Geschichten aus der Tier- und Pflanzenwelt, teils kunstvoll erlogen durch die Ranger, teils Geschichten, die das Leben schrieb.

Das Angebot richtet sich an Einzelpersonen, Familien, Gruppen etc. (max. 20 Personen).

Datum: 1. April 2018
Zeit: 14.00 bis 15.30 Uhr
Treffpunkt: Naturstation Silberweide
Anmeldung bis 27. März 2018 über Online-Formular oder per E-Mail an buchung@greifensee-stiftung.ch
Kosten: CHF 15 Erwachsene/5 CHF Kinder (Im Preis inbegriffen ist der Eintritt in die Naturstation Silberweide)

Gruselige Moorwanderung

Eine Nachtwanderung für Kinder. Mit Laternen und Fakeln pirschen wir durchs Moor, lauschen fremden Geräuschen und den Geschichten über fleischfressende Pflanzen, Irrlichter, Moorhexen und andere gespenstischen Gestalten.

Datum: Freitag, 13. April 2018
Zeit: 17.30 - 21.30 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle Buchgrindel, Wetzikon
Anmeldung bis 4. April 2018 über das Online-Formular oder per E-Mail
Kosten: Kinder CHF 25 und Begleitperson CHF 10

Frühlingsmärchen

Zauberhafter Märchen-Nachmittag. Ruhig und aufmerksam werden, lauschen und in die Geschichte eintauchen. Märchenerzählerin Erika Hoffmann fesselt kleine und grosse Zuhörer mit ihren Märchen aus der Natur. Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Datum: Sonntag, 13. Mai 2018
Zeit: 14.00 und 15.00 Uhr, jeweils 30 Minuten 
Leitung: Erika Hoffmann, Märchenerzählerin
Ort: Naturstation Silberweide
Kosten: Die Märchen-Stunden sind im Eintrittspreis inbegriffen

Die fünf Sinne im Tierreich

Hören, sehen, riechen, tasten und schmecken. Tiere sind von Natur aus mit hochentwickelten Sinnesorganen ausgestattet, die perfekt auf die Umgebung abgestimmt sind. Auf einem Spaziergang durch die Naturstation tauchen wir in die Sinneswelt der Tiere ein und entdecken dabei viel Neues.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des "Festival der Natur" statt.

Datum: Freitag, 25. Mai 2018
Zeit: 18.00 - 19.30 Uhr
Ort: Naturstation Silberweide
Anmeldung bis 22. Mai 2018 über Online-Formular oder per E-Mail
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos

Mit dem Ranger unterwegs

Ein Ranger begleitet Sie durchs Naturschutzgebiet. Er ist bestens vertraut mit der Tier- und Pflanzenwelt, kennt interessante Episoden aus dem Ranger-Alltag und bietet Einblicke in das Spannungsfeld "Naturschutz und Naherholung".

Datum: Samstag, 9. Juni 2018
Zeit: 10.00 bis 11.30 Uhr
Ort: Naturstation Silberweide
Anmeldung: bis 7. Juni 2018 über Online-Formular oder per E-Mail
Kosten: CHF 15 Erwachsene/5 CHF Kinder (Eintritt in die Naturstation inklusive)

Wenn die Nacht zum Tag wird

Nachdem wir uns am Feuer mit (Vegi-)Wurst und Brot gestärkt haben, starten wir unseren Dämmerungsspaziergang durch die Naturstation. Wir schärfen unsere Sinne, entdecken nachtaktive Tiere und lauschen fremden Geräuschen. 

Datum: Samstag, 23. Juni 2018
Zeit: 19.30 bis 22.30 Uhr
Ort: Naturstation Silberweide
Anmeldung: bis 20. Juni 2018 über Online-Formular oder per E-Mail
Kosten: CHF 25 Erwachsene/5 CHF Kinder im Preis inbegriffen ist der Eintritt in die Naturstation, Wurst und Brot