Veranstaltungen

Auf den Spuren des Bibers

Biber fällen Bäume, bauen Dämme und verändern die Landschaft. Rund um die Naturstation Silberweide lassen sich Biberspuren entdecken. Wir befassen uns mit dem tierischen Landschaftsarchitekten und seinen Fähigkeiten, aber auch mit den Problemen - solche, die der Biber hat und solche, die er den Menschen macht.

Nach der Führung knistert bereits ein Feuer bei der Grillstelle. Glühwein und Würste können bei uns im Bistro gekauft werden.

Datum: 8. Januar 2017
Führung: 10:30 bis 12 Uhr.
Die Naturstation und das Bistro sind ab 12 bis 15 Uhr für alle geöffnet.

Ort: Naturstation Silberweide
Anmeldung für Biberführung über Online-Formular oder per
E-Mail an buchung@greifensee-stiftung.ch
Kosten: Eintritt in die Naturstation

Krimi-Spaziergang mit Gabriela Kasperski

In Gabriela Kasperskis Romanen kann es schon mal vorkommen, dass ein Ranger verdächtigt wird, einen Mord am Greifensee begangen zu haben. Auf einem Rundgang durch die Silberweide liest die Autorin aus ihrer Krimi-Reihe, die rund um den Greifensee spielt. Währenddessen findet auf dem Aussengelände ein betreutes Programm für Kinder von vier bis zehn Jahren statt. Nach dem Krimi-Spaziergang können Sie bei einem Glas Glühwein oder Punsch noch in der Silberweide verweilen.

Datum: 5. Februar 2017
Krimi-Spaziergang: 10.00-12.00 Uhr
Die Naturstation und das Bistro sind ab 12 bis 15 Uhr für alle geöffnet.

Ort: Naturstation Silberweide
Anmeldung für Krimi-Spaziergang bis 27. Januar mit Online-Formular (beschränkte Teilnehmerzahl)

Kosten: CHF 25 für Erwachsene (CHF 20 mit Jahreskarte)
CHF 5 für Kinder (inbegriffen sind: Eintritt in die Naturstation, Krimi-Spaziergang, Glühwein/Punsch und Kinderprogramm)

Stadtwanderung Uster

Am Vormittag vom 11. März 2017 organisieren wir zusammen mit der Stadt Uster die «Stadtwanderung». Reservieren Sie sich heute schon den Termin! Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Datum: 11. März