Kosten und Finanzierung

Die Renaturierung wird insgesamt 2.1 Millionen kosten. Unterstützt wird das Projekt durch den Kanton Zürich, die Gemeinde Fällanden den naturemade star-Fonds von ewz. Mit dem Fonds aus dem Verkauf von zertifiziertem Ökostrom engagiert sich ewz für ökologische Aufwertungen und Revitalisierungen in der ganzen Schweiz. Weitere grosszügige Unterstützung erhielten wir von Privaten und anderen Naturschutz-Organisationen.

Für die verbleibenden Restkosten suchen wir weitere Spenderinnen und Spender.

Die Finanzierung wird durch die Greifensee-Stiftung koordiniert.

Kostenschätzung (Stand Juli 2019)
Beschreibung
 
Betrag CHF
Vorarbeiten
Baustelleneinrichtung, Bäume fällen, Rodungen, entsorgen, einrichten
143'959
Erdarbeiten und Geländegestaltung
Wiese mähen, Aushub, Abfuhren, Rohplanie, Feingestaltung
684'082
Drainagen und Rohrleitung
Graben, Leitungen, Schacht, Rohrbogen und Anschlüsse
70'891
Abschlüsse, Beläge und Baupiste
Mergelbelag, Steinblöcke, Instandstellungen, Zu- und Abfahrt
104'967
Grün- und Wasserflächen
Angrenzende Grün- und Wasserflächen Instand stellen
2'360
Begrünung
Bepflanzung und Ansaat
126'900
Bauten Erholungsnutzung
Steg, Beobachtungturm und -Plattform, Erlebnisstationen
473'955
Honorare
Biologie- und Landschaftsarchitekt, Holz- und Stahlbau, Ingenieur, Projektleitung, Ausstellungsbauer
226'087
Verwaltungskosten Pläne, Versicherung
1'800
Reserve Unvorhergesehenes
130'000
7.7% MwSt
 
157'643
Gesamttotal
 
2'131'644