Wieso Bäume fällen Sinn macht

Letzte Woche hat das Team der Greifensee-Stiftung fleissig beim Bäume fällen in der Silberweide mitgeholfen. Was sich nach einer Beschädigung für die Natur anhört, ist in Wahrheit wichtig für die Biodiversität. 

Hohe Bäume sind beispielsweise ein Hindernis für die Zug- und Wasservögel, welche in der Silberweide rasten wollen. Die Tiere sollten möglichst einfach an die Teiche kommen. Ausserdem sind die grossen Bäume sehr schwer, was das Bachufer instabil machen kann und zum Einsturz des Ufers führen kann.

Zu guter Letzt ist das Fällen der Bäume sogar positiv für die Biodiversität in der Silberweide. Dadurch kann mehr Sonne auf den Boden gelangen, was das Wachstum der Flora fördert. So können sich neue Pflanzenarten ansiedeln und bestehende sich besser vermehren. 

Zurück