Nun ist es soweit: Eröffnung Erlebnispfad und Aussichtsturm in Stocklen am 3. Oktober (13 bis 16 Uhr)

von Regula Hediger

Nach vielen Jahren der Planung und einer intensiven Bauzeit eröffnen wir am Samstag, 3. Oktober um 13 Uhr den Erlebnispfad und den Aussichtsturm in Stocklen, Fällanden. Verschiedene Fachleute sind vor Ort, beantworten Fragen und wissen mehr über die Besonderheiten des renaturierten Gebiets.

Dank dem Zusammenwirken vieler Beteiligter ist es gelungen, dieses Stück Natur aufzuwerten. Am Samstag, 3. Oktober wird das renaturierte Gebiet der Bevölkerung vorgestellt. Um 14 Uhr startet eine Führung, bei der Sie mehr über die Hintergründe des Projekts erfahren. Von 13 bis 16 Uhr sind Fachleute vor Ort, die Ihre Fragen zum Projekt und zur regionalen Tier- und Pflanzenwelt beantworten.

Ab dann sind die Wege, der Erlebnispfad und der Aussichtsturm für alle zugänglich und wir freuen uns natürlich sehr, wenn die Beobachtungsmöglichkeiten genutzt und geschätzt werden und die Entwicklung des Gebiets mitverfolgt wird. Auf Anfrage bietet die Greifensee-Stiftung auch Gruppenführungen durch das Gebiet an. 

Organisatorische Hinweise zur Eröffnung: Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Für den Anlass besteht ein Schutzkonzept, wir bitten Sie bei der Eröffnung auf dem Erlebnispfad eine Maske zu tragen, da der nötige Abstand nicht gewährleistet werden kann. Drohnen sind im Schutzgebiet verboten.

Zurück