Junior-Ranger-Nachmittag mit der Polizei

von Melanie Inhelder

Vergangenen Mittwoch durften die Junior Ranger vom Greifensee was Besonderes erleben. Die Stadtpolizei Uster begleitete sie durch den Nachmittag.

Das passiert nicht alle Tage, dass man die Polizei von so nah erlebt. Die Junior Ranger hatten letzten Mittwoch die Möglichkeit, die Polizisten alles zu fragen. Gerne erzählten sie aus dem Polizeialltag und wie die Zusammenarbeit mit den Rangern funktioniert. Einigen Junior Ranger wurden auch in Handschellen angelegt - aber keine Angst - nur kurzfristig, natürlich. Fest wurde in den Alkoholtester gepustet – ohne positiven Befund. Wie sich so eine kugelsichere Weste anfühlt durften die Junior Ranger gleich selber testen und die Weste sowie den Helm anziehen. Es stellte sich heraus, dass diese Westen sehr schwer sind. Die Junior Ranger waren froh, dass sie diese wieder ausziehen durften und sich ans Maroni bräteln machen durften.

Wir danken der Stadtpolizei Uster für diesen lehrreichen Nachmittag und die gute Zusammenarbeit.

Zurück