Velo fahren

Gemütlich geniessen oder sportlich in die Pedale treten – alles ist möglich rund um den Greifensee. Ein knapp 20 Kilometer langer, asphaltierter Weg führt um den See und steht Velofahrern und Rollerskatern zur Verfügung. Den genauen Verlauf des Greifensee-Rundwegs finden Sie auf der Karte rechts. Für eine Umrundung benötigen Sie ungefähr eineinhalb bis zwei Stunden.

Die Tour kann in den Sommermonaten mit einem Besuch der Naturstation Silberweide kombiniert oder für ein kühlendes Bad unterbrochen werden. Wer nur einen Teil der Strecke absolvieren möchte, wählt den Rückweg übers Wasser mit dem Schiff.

Haben Sie kein eigenes Velo oder möchten ohne anreisen? Hier können Sie Velos mieten oder gar gratis ausleihen.

> Veloverleih

Verschiedene Anbieter um den Greifensee stellen Velos für Sie bereit.

  • Schifflände Maur
    Die Velos stehen ab 1. April 2017 (gegen Bezahlung) zur Verfügung.