Projektträgerschaft

Die Projektleitung liegt bei der Greifensee-Stiftung. Sie arbeitet eng zusammen mit der Fachstelle Naturschutz des Kantons Zürich, der Gemeinde Fällanden, den Fachexperten und Interessensvertretern (Begleitgruppe, Kernteam, betroffene Eigentümer und Bewirtschafter, Organisationen, Verbände).

Die Planung und Vorarbeiten erfolgten in einem Team erfahrener Experten und Büros, die mit ihren Ideen und Kompetenzen wichtige Impulse gesetzt haben.

Fällanden: Gemeinderatsbeschluss vom 27. Juni 2017