Kosten und Finanzierung

Die Realisierung der Aufwertung ist mit Kosten von rund 1.7 Millionen Franken verbunden. Der Grossteil davon entfällt auf bauliche Gestaltungsarbeiten. Die Folge- und Pflegekosten für die ersten fünf Jahre betragen rund 100'000 Franken. Die Finanzierung wird durch die Greifensee-Stiftung koordiniert.

Wir sind auf Spenden und Zuwendungen von Stiftungen, Organisationen und Privaten angewiesen. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung helfen Sie mit, ein einzigartiges Kleinod am unteren Greifensee zu schaffen. Damit auch zukünftige Generationen eine intakte Natur am Greifensee antreffen.

Kostenschätzung (November 2017)
Beschreibung
 
Betrag CHF
Baustelleneinrichtung/
Vorbereitungsarbeiten
Baustelleneinrichtung, Bäume fällen, Rodungen, entsorgen, einrichten
82'200
Erdarbeiten und Geländegestaltung
Wiese mähen, Aushub, Abfuhren, Rohplanie, Feingestaltung
611'440
Rohrleitungen, Rinnen, Schächte
Graben, Leitungen, Schacht, Rohrbogen und Anschlüsse
93'610
Abschlüsse und Beläge (Kies)
Mergelbelag, Steinblöcke, Instandstellungen
29'000
Grün- und Wasserflächen
Angrenzende Grün- und Wasserflächen Instand stellen
3'000
Begrünung
Bepflanzung und Ansaat
96'000
Ausstattungen und Fundationen
Steg
98'000
 
Beobachtungsplattform Altlauf
32'000
 
Fondationen Beton (Turm und Tafeln)
43'000
 
Turm (Stahl und Holz)
165'000
 
Erlebnisstationen (Annahme 10 Stück)
70'000
Honorare
Biologie und Landschaftsarchitekt
130'000
 
Geologe
25'000
 
Holz- und Stahlbau
10'000
 
Ingenieur (Leitungen)
15'000
Reserve
Unvorhergesehenes 5%
74'750
Mwst 8%
 
126'240
Zwischentotal
Renaturierung
1'704'240
Folge- und Pflegekosten
Geschätzt für die ersten fünf Jahre nach Fertigstellung (inkl. Mwst)
104'500
Gesamttotal
 
1'808'740