Der Biber als Chance

Mit der Rückkehr der Biber nehmen viele weitere seltenen Tier- und Pflanzenarten zu, denn der Biber ist ein wahrer Baumeister der Natur. Er verändert seinen Lebensraum wie kaum ein anderes Tier. Dabei hat der Dammbau eine besondere Funktion: Der Biber staut Fliessgewässer, um sie seinen Bedürfnissen anzupassen. Ein höherer Wasserstand ermöglicht es dem Biber, sich leichter fortzubewegen. Das überflutete Gebiet bietet Lebensraum für eine Fülle von Wassertieren, Insekten und Vögel. Konkret profitieren zum Beispiel Eisvogel, Watvögel und Rallen, die Geburtshelferkröte oder die Ringelnatter. Auch der Fischreichtum nimmt zu.

Weiterführende Informationen: Biber und Biodiversität, (Biberfachstelle Schweiz)